HENSFORT PE 78N

Leichtigkeit, Langlebigkeit und modernes Design – das sind Merkmale des Alu-Türsystems HENSFORT PE 78N, die durch Bauherren nicht nur in Gewerbeobjekten, sondern immer öfter auch in Einfamilienhäusern und modernen Passivhäusern, eingebaut werden.

Dreikammer-Profilsystem mit Beschlagsnut, das in Fenstern und Balkontüren aus PVC-Profilen eingesetzt wird. Die Konstruktionstiefe der Profile für Blendrahmen beträgt 78 mm und für Fensterflügel 86 mm. Die Anwendung von 42 mm dicken Mehrfachkammer-Isolierstegen sowie einer Zweikomponenten-Zentraldichtung erlaubt, eine hohe Wärmeisolierung zu erreichen. Das System ermöglicht den Einbau von Glasfüllungen (Einfach-Verglasung und Verbundglas) oder lichtundurchlässige Paneelen mit der Stärke von 17-61 mm. In der Version PE78N beträgt Wärmedurchgangszahl des Rahmens ab 1,7 W/(m²·K). In der „wärmeren“ Version PE78N HI mit geschlossener Profilkammer und einer Dämmeinlage beträgt die Wärmedurchgangszahl Uf ab 0,9 W/(m²·K).


 

 

Angebot anfragen Händler finden

Das Dreikammerprofil im Fenstersystem PE78N gewährleistet eine hohe Profilsteifheit, somit können große Fensterkonstruktionen angefertigt werden. Das Fenstersystem PE78N erlaubt, sowohl zusammengepresste als auch zusammengeschraubte Eckverbindungen herzustellen. Das System hat auch verschiedene Schwellenlösungen, die die Schwellen nicht nur zusätzlich wirksam abdichten, indem sie das Wasser nach außen ableiten, sondern sich auch durch eine bessere Wärmeisolierung auszeichnen.

Technische Parameter

Aluminium-Formteile

  • EN AW-6060 nach EN 573-3 Stand T66 nach EN 515 Al Mg Si 0,5 F22 nach DIN 1725 T1, DIN 17615T1

Wärmedämmung

  • Rahmen-Wärmedurchgangskoeffizient Uf ab 1,1 W/(m2.K)

Ausführung der Oberfläche

  • Pulverbeschichtet mit Polyesterfarben nach Qualicoat-Anforderungen, nach RAL-Farbpalette
  • Eloxiert in Farben: natürliches Aluminium, Olivengrün, Champagne, Gold, Altgold, Braun – nach Qualicoat-Anforderungen
  • Lackbeschichtet in Holzfarbe

Dichtungen

  • Aus synthetischem Kautschuk, EPDM, nach DIN 7863 und ISO 3302-01, E2

Beschläge

  • Nur anerkannter Firmen: Fapim, Savio, Iseo, Cisa, Geze, GU, Dorma etc.

Zulassungen und Qualitätszertifikate

  • Erstprüfung nach EN 14351-1 +A1, Prüfung der Einbruchbeständigkeit: Klasse RC2 nach EN 1627

Flexibilität

Flexibilität bei der Auswahl der Füllung: Glasfüllungen (Einzelscheiben und Verbundglas),
Alu-Paneele, „Sandwich”-Füllungen (Bugnall), Möbelplatten (Spanplatten, MDF-Platten u. dgl.),
Gipskartonplatten und Polycarbonat-Platten; Füllungsstärke von 23 - 61 mm

Eckverbindungen

  • Verschiedene Varianten von Eckverbindungen (zusammengepresste, zusammengeschraubte)

BRAUCHEN SIE MEHR INFO?

Nehmen Sie Kontakt mit uns und wir erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot